© DWP - #61730253 - Fotolia.com
Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Synchronsprecher, Moderator, Instrumentalist. Einer, der seine Berufung an der Theaterhochschule zum Beruf gemacht hat. Unvergessen bleibt seine erfolgreiche Fernsehserie. „Man(n)ometer“, in der er hochamüsant seinen jugendlichen Zuschauern die Welt erklärte. Seine große Liebe gehört allerdings der Kleinkunstbühne. Er begeisterte schon im „Berliner Kabarett-Theater Distel“ das Publikum und ist auf den Brettern des „Knieriem“ und „Charly M“ längst ein Original und Garant für „bonne amusement“.
mehr Infos


Reingeboren in eine musikalische Familie, mit einem Hobbymusiker als Vater und einem in verschiedenen Bands spielenden großen Bruder, bemerkte EXIS schon früh seine eigene Liebe zur Musik. Mit 7 Jahren begann er Klavier zu spielen, gefolgt von Schlagzeug und später auch Gitarre. Durch seine zwei älteren Brüder begann EXIS Hip Hop und Rap Musik zu hören und fand seinen Gefallen daran.

mehr Infos


Die ersten eigenen Stücke, welche durch Leidenschaft und Inspiration beeinflusst wurden, entstanden 1993 im Alter von 14 Jahren mit einem 5 DM teuren 4-Spur-Programm auf einem legendären Amiga. Selten gab es so einen Allrounder wie Checan, sei es das produzieren von Beats/Instrumentals, das Rappen an sich oder auch das Singen der eigenen Tracks und Hooks. Das alles geht Checan scheinbar spielend von der Hand.

mehr Infos


UdoVox ist eine Rockband aus Leipzig/Markkleeberg, einst gegründet als reines Studioprojekt. Auf Grund des großen Anklangs der ersten Produktionen, entschloss man sich dem „Kind“ einen Namen zu geben und die Musik unter „UdoVox“ zu produzieren. Schnell hat sich ein eigenständiger und unverwechselbarer Sound entwickelt, angelehnt an große Kompositionen der Achtziger, jedoch in einem modernen und frischen Sound von heute mit viel Liebe zum Detail.

mehr Infos